Formulareigenschaften

Aus Formupedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Formulareigenschaften

Die Formulareigenschaften sind nicht für Benutzer verfügbar, die nur Anwenderrechte in dem Kreis haben. Um die Formulareigenschaften im FormServer aufzurufen, klicken Sie auf der Kachel auf das Stift-Symbol oder in der Listenansicht auf den Stift in der rechten Spalte.

Die Detailansicht eines Formulares zeigt alle hinterlegten Eigenschaften. Sie lassen sich nachträglich anpassen und werden beim Aktualisieren des Formulars nicht verändert. Es können folgende Einstellungen für das Formular getroffen werden:


Allgemeine Eigenschaften:

Formular-ID - in Form einer Zahl identifiziert jedes Formular eindeutig und ist im Fenstertitel des Eigenschaftendialogs abzulesen.

Formulartitel – gibt die Bezeichnung des Formulars aus, der an der Oberfläche des FormServers angezeigt wird.

Beschreibung – die Formularbeschreibung ist optional und wird in der Listenansicht in einer der Spalten und in der Kachelansicht angezeigt, wenn die Maus über die Kachel fährt.

Gültigkeit begrenzen – geben Sie hier einen Zeitraum an, in dem das Formular aktiviert sein soll (z.B. Abstimmungen). Außerhalb des Zeitraums ist das Formular für Anwender nicht mehr sichtbar.


Formularverknüpfung:

Ein Formular kann in mehreren Kreisen angezeigt werden. Fügen Sie aus dem DropDown Kreise hinzu, in denen das Formular verfügbar sein soll. Für jede Verknüpfung erscheint darunter ein Eintrag, an dem zusätzlich der Zugriff auf Benutzer- und Benutzergruppenebene beschränkt werden können. Fährt man mit der Maus über den Eintrag wird zudem ein Kreuz angezeigt mit dem die Verknüpfung gelöscht werden kann.


Verhalten:

Formular ist aktiv – legt fest, ob das Formular bereits von Anwendern genutzt werden kann oder inaktiv nur für Mitglieder der anderen Rollen sichtbar ist.

Datentabelle anzeigen – steuert, ob beim Klick auf das Formular die Datentabelle mit den gespeicherten Einträgen angezeigt wird oder das Formular gestartet wird.

Popup/Vollbildmodus – steuert, ob das Formular über der Seite als modales Fenster eingeblendet wird oder im Vollbild als gesamte Seite im Browser gestartet wird.

Optimiert für mobile Endgeräte – steuert, ob die Anzeige auf kleinen Displays verbessert werden soll.


Anzeige:

Hier wird das Aussehen der Kachel in der Kachel- und Listenansicht konfiguriert. Richten Sie die Textfarbe und die Hintergrundfarbe über die Eingabefelder ein oder nutzen Sie die Farbauswahl daneben. Außerdem können Sie zusätzlich ein Icon auf der Kachel platzieren und ausrichten. Laden Sie dazu über die Schaltfläche "Bild auswählen" ein Bild hoch. Nutzen Sie Icons im Format jpg, gif, png, tiff oder bmp mit maximal 160x160 Pixel. Wenn in der Kachel nur das Icon ohne Hintergrund und Beschriftung angezeigt werden soll, verwenden Sie die Anzeigeoption "Logo füllend". Um das Bild zu entfernen, fahren Sie mit der Maus über die Vorschau – dann erscheint ein Kreuz in der rechten oberen Ecke.


Seitenübergänge:

Wenn Ihr Formular mehrere Seiten enthält, können Sie hier Effekte beim Seitenwechsel festlegen. Wählen Sie eine der Optionen und legen Sie die Geschwindigkeit fest.

Das Festlegen der Dokumenteneigenschaften funktioniert in gleicher Weise wie bei den Formularen. Es gibt lediglich weniger Optionen im Bereich Verhalten, und keine Seitenübergänge.

Persönliche Werkzeuge