WebFormular Erscheinungsbild

Aus Formupedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der SoftEd Formularware haben Sie die Möglichkeit das Erscheinungsbild Ihrer Webformulare mit Hilfe von vordefinierten Schemen zu verändern.

Diese Einstellung nehmen Sie während der Veröffentlichung Ihres Webformulars vor. Die Vorgehensweise zum Webexport finden Sie hier.


Tipps beim Einsatz von Designs:

Möchten Sie bei der Veröffentlichung des Formulars eines der vordefinierten Erscheinungsbilder verwenden, sind bei der Erstellung des Formulars ein paar Hinweise zu berücksichtigen:

• Lassen Sie immer etwas mehr Platz zwischen zwei Steuerelementen, sowohl Horizontal als auch Vertikal

• Verwenden Sie nach Möglichkeit nur eine Schriftart

• Legen Sie die Größe von Buttons etwas voluminöser aus


Der Grund für die Maßnahmen ist, dass die Vorlagen die Steuerelemente mit einem neuen Look versehen, für dessen Darstellung unter Umständen die Steuerelementgrößen variieren. Um eine 1:1 Darstellung des WebFormulars wie im FormDesigner zu erreichen, wählen Sie beim Export bitte ausschließlich die Standardvorlage aus.

Persönliche Werkzeuge